Kongruenz

Man kann zwei kongruente Dreiecke mit einer Drehung und einer Verschiebung immer zur Deckung bringen.
Drehe und verschiebe mit Hilfe der Schieberegler. Die Zwischenstadien werden dir dabei angezeigt.
Finde heraus, ob die Reihenfolge der beiden Bewegungen eine Rolle spielt oder nicht!
Die Schieberegler kann man auch mit den Cursor-Taste ← bzw. → (feiner) steuern.
Mit dem Reset-Icon kannst du die urspr√ľngliche Konstruktion wieder herstellen.

Mag.G.Wengler - erstellt mit GeoGebra