Dezimalbruchzahlen würfeln

Eine Kommazahl mit bis zu drei Nachkommastellen wird erwürfelt. Drücke den "würfeln"-Knopf.
Im Eingabefeld sollst du die entsprechende Kommazahl eingeben.

Beachte:
Als "Komma" musst du den Dezimalpunkt verwenden.
Deine Eingabe wird auch als Bruch ausgegeben. Um welche Bruchart handelt es sich?
Mit dem Reset-Icon kannst du die urspr√ľngliche Konstruktion wieder herstellen.

Mag.G.Wengler - erstellt mit GeoGebra